Seminar mit Familienaufstellung

"Spurensuche - eine Reise zu mir selbst"


Sie sind auf der Suche? Sie wollen sich selbst besser kennen lernen und einen Zugang zu Ihrem Wesenskern finden? Sie stellen sich die Frage: "Wer bin ich wirklich?" Stimmen die Bilder, die ich von mir selbst gemacht habe, mit der Realität überein? Oder sind diese Bilder "gemacht" durch den Einfluß von Erziehung, Herkunftsfamilie, Umwelt und Gesellschaft? Einen Schlüssel zur Beantwortung dieser Frage bieten Gefühle, die durch Konflikte mit anderen Menschen entstanden sind, beispielsweise in einer Partnerschaft, in Beziehungen oder durch Ereignisse in der Familie.

 

In diesem Selbsterfahrungsseminar arbeiten wir mit einer Reihe von therapeutischen Techniken, allen voran dem Familienstellen nach Hellinger. Eingebettet sind die Aufstellungen unter anderem in Elemente aus der Gruppenarbeit und der Zen-Meditation. Es erwartet Sie ein Wochenende, an dem Sie Ruhe und inneren Frieden finden können.  

 

Das Seminar "Spurensuche" findet an drei Tagen statt. Es beginnt am Freitag Nachmittag um 16:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr, am Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und endet am Sonntag Nachmittag um 15:00 Uhr. Sie können das Seminar mit oder ohne Familienaufstellung buchen.

 

Geleitet wird das Seminar von Björn Kreidler, Heilpraktiker seit 20 Jahren. Die Familienaufstellungen werden von Heilpraktikerin Maria Franziska Busch durchgeführt. Sie hat in Berlin eine kinesiologische Praxis und arbeitet seit 26 Jahren mit dem Familienstellen nach Hellinger. 

 

Die Seminargebühr mit Familienaufstellung beträgt 335,- €, ohne Aufstellung 230,- €.

 

Termin: 21. - 23. April  2023

 

Veranstaltungsort: Tübingen

 

Gerne können Sie sich schon jetzt vormerken lassen.